Seelenfest



SEELENFEST VON HANS KRUPPA

Ich wünsche dir das, wofür es keine Worte gibt, was dich sprachlos macht vor lauter Glück, was die Gedanken stillstehen lässt- 

Und der Augenblick wird zum Seelenfest 

Advertisements

Oh du wunderschöner Herbst

Halle Liebe Alle, 

Hier ein paar Eindrücke wie es bei uns im Garten aussieht! Wir geniessen diesen wunderbaren sonnigen Herbst in vollen Zügen! Viel Freude beim anschauen…. 

❤ Laura

Artischocke in voller Blüte
Selbstgemachter Gartenschmuck
Die letzten reifen Tomätchen
Traumfänger-Blume des Lebens
Selbstgemachter Traumfänger
Blattlaus auf gestreifter Tomate
Blattläuse am Sonnenbaden ^^

Garten Saison ////// 2016

Namaste Alle,

Lange ist der letzte Blogeintrag her… Viel ist bei uns passiert und ich möchte euch gerne wieder updaten was bei uns im Garten los ist! =) Diese Saison sind noch ein Hügelbeet, ein Keyhole Garden und ein wunderschöner Steg zum Verweilen dazugekommen. Neu ist auch, dass wir den Dienstag zum Gärtnertag erkoren haben! Jeden Dienstag treffen wir uns mit einer Freundin (ehemalige Gärtnerin) und werkeln bei uns! Dadurch ist die Setzlingsanzucht schon viiiiel professioneller geworden dieses Jahr! =) Wir haben eine grosse Diversität an kleinen Setzlingen die wir überall im Garten verteilen und verschenken! Die Freude ist gross, denn unser Garten hat richtig Gestalt angenommen die letzten Wochen! =) Hier ein paar Eindrücke:

 

 

 

Der Keyhole Garden

 

Keyhole=Schlüsselloch, betrachtet man das Beet von Oben sieht es aus wie ein Schlüsselloch

Beim Keyhole Garden ist in der Mitte ein Kompost der die ganzen Nährstoffe für die Pflanzen verfügbar macht. Somit wird die Erde des Keyhole Gardens permanent gedüngt und steigert so die Produktivität in diesem Beet. Wir haben in der untersten Schicht des Keyholes viel Holz vergraben, welches zusätzlich Humus liefert indem es zerfällt. Des weiteren speichert das Holz das Regenwasser, es hat die Funktion eines Schwammes. So müssen wir dieses Beet nicht wässern. Die Pflanzen gediehen sehr gut in diesem Beet und geniessen die Wärme die ihnen die Steinmauer bis spät in die Nacht spendet. Wir haben Auberginen, Bergauberginen, Bohnen, diverse Kohle, Schotenrettich, Gurken, Kürbis, Artischocke, Mohn, Kapuzinerkresse, Lavendel und Haferwurz  ins Keyhole gepflanzt und gesät-schauen wir mal was alles gedeihen wird! =)

Wir ernten zur Zeit schon viel Salate, Spinat, Mangold, Melisse, Salbei, Oregano, Thymian, Basilikum, Erbsen, Rhabarber, Erdbeeren, Himbeeren und Stachelbeeren…

 

Namaste

<3-lichst eure Laura //////////